Freitag, 24 November, 2017

  •   Sie haben Fragen: 0 80 24 - 64 67 105
  •   E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mein Konto

Thanks For Your Feedback!

Email
Subject
Message
Five plus seven is? (answer as number)

Hautpflege Kosmetik ohne Konservierungsstoffe

Freigegeben in Ratgeber zur Haut

Eine gute Hautpflege Kosmetik frei von Konservierungsstoffe und sanft zur Haut

Hauttypen

Nicht nur Allergiker werden mit den Nebenwirkungen und Reaktionen der Haut auf Konservierungsstoffe im Zuge der Hautpflege mittels Kosmetik konfrontiert. Ursache der Reaktionen nach Verwendung einer Hautpflege Kosmetik bilden hier oft die Konservierungsstoffe. Hierbei gilt zu berücksichtigen das bereits die Rohstoffe zur Herstellung einer Hautpflege Kosmetik ohne Konservierungsstoffe sein müssen. Bei üblicher Kosmetik kann man dank der Konservierung auf große Gebinde von Inhaltsstoffen und Wirkstoffen zurückgreifen. Hingegen bedarf es einem hohen Aufwand Wirkstoffe frei von Konservierungsstoffe zu verarbeiten. Nur ein verschwindender Teil der kosmetischen Rohstoffe ist in frischer und unkonservierter Form zu bekommen. Hierzu addiert sich das sämtliche Rohstoffe bei der Herstellung einer Hautpflege Kosmetik zeitnah verarbeitet werden.

Wie man Wirk - und Pflegestoffe ohne Konservierungsstoffe haltbar macht 

Gerade die besten Pflege und Wirkstoffe für eine Hautpflege Kosmetik sind unkonserviert nur kurze Zeit haltbar. Innerhalb kurzer Zeit beginnen bereits die ersten Reaktionen mit der Umwelt. Im Detail ist der Sauerstoff für diese Reaktionen verantwortlich. Um diese Reaktionen zu vermeiden nutzt man in der Ernährungsindustrie häufig ein Vakuum, beispielsweise in Form einer luftdichten Konserve.  

Ist kein Sauerstoff im Behältnis vorhanden können auch keine Reaktionen hervorgerufen die die Wirkstoffe der Hautpflege Kosmetik beeinträchtigen. 

 

basic_care

Unsere Hautpflege Kosmetik wird daher eigens in einen luftdichten Schaumspender gefüllt. Die Wirkstoffe bleiben frisch ohne den Einsatz jeglicher Konservierungsstoffe. Mittels Druck auf den Spender werden durch Überdruck die Pflege - und Wirkstoffe feinst verteilt und zu einem Hautpflegschaum aufgeschäumt. Ganz anders als bei üblicher Hautpflege Kosmetik ziehen die Wirkstoffe binnen Sekunden in die Haut ein.

Die richtige Kosmetik zur Hautpflege

Eine gute Hautpflege beginnt mit einer Basispflege, um benötigte und fehlende Pflegestoffe der Haut zuführen. Ganz anders als bei Cremes und Lotionen werden die Wirkstoffe im basic care Hautpflegeschaum feinst verteilt. Das wird bereits beim der Hautpflege spürbar, die Wirkstoffe ziehen binnen Sekunden in die Haut, kein lästiges Schmieren und Verteilen. Da basic care die Haut nicht verfettet und überbelastet kann bei extrem trockenen Hautpartien der Hautpflegeschaum auch in stündlichen Abständen aufgetragen werden. Basic care verleiht der Haut innerhalb kürzester Zeit ein jugendliches Aussehen und versorgt die Haut mit wichtigen Nähr - und Pflegestoffen.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 23 September 2015 14:18