Samstag, 23 Juni, 2018

  •   Sie haben Fragen: 0 80 24 - 64 67 105
  •   E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mein Konto

Thanks For Your Feedback!

Email
Subject
Message
Five plus seven is? (answer as number)
  1
entspannt die Füsse in Sekunden
2
der innerhalb der Gelenkkapseln auftgestaute Druck löst sich innerhalb weniger Minuten
3
etwaige über den Tag auftretende Schiefstellungen werden korrigiert
4
es kommt zur Entlastung etwaiger Druckpunkte des Grosszehs
5
der Mittelfuss nimmt seine natürliche Haltung ein
6
Reibungspunkte zwischen den Zehen werden entlastet und somit etwaige Schwielen unterdrückt
7
krampfartigen Haltungen wird sanft entgegengewirkt
8
Druckpunkte der Ferse werden gelöst
9
Verspannungen von Schienbein und Wade werden gelöst
  19,90 Preis
    

und das bei einfachster Anwendung

  • sanft über die Füsse streifen
  • Füsse hochlegen
  • entspannen und geniessen
 

 

 

Entspannung für die Füsse

 

Wirkung

Nichts verschönert mehr das Bein als attraktive, jedoch meist hohe und teils unbequeme Schuhe. Über Stunden verharren dabei die Füsse in beengter Form. Der Fuss selbst erleidet dabei an Punkten Druckbelastungen die aufgrund der Fuss - Anatomie dafür nicht ausgelegt sind. Oftmals dauert es Stunden bis sich der, über den Tag aufgebaute Druck wieder reduziert

  • Bänder wurden gedehnt
  • Gelenke sind gestaucht
  • Muskeln verkrampfen sich spürbar


Ganz gleich ob

  • Wechselduschen
  • Füsse hoch legen
  • Gelenke massieren

unsere Füsse verharren über Stunden in ihrer Schutzhaltung

 

Wie wir unsere Füße treten

Fuss Belastung in High Heels

Unter natürlichen Bedingungen verteilt unser Fuss das Körpergewicht auf

  • die Ferse
  • das Grundgelenk des Grosszehs
  • das Grundgelenk des Kleinzehs
  • zu relativ gleichen Teilen.

Zwischen Ihnen wird der Fuss muskulär verspannt, er gewinnt somit an Stabilität und erhält trotzdem die notwendige Flexibilität.

 

Beides geht beim Tragen von Schuhwerk mit hohen Absätzen verloren, die Haltung verteilt den massgeblichen Anteil unseres Körpergewichts auf den Vorfuss. Zwar versuchen unsere Füße den hohen Druck durch muskuläre Anspannungen auszugleichen,mit den spürbaren Folgen

  • ein Ziehen über den gesamten Mittelfuss
  • ein stetig steigender Druck auf das Grundgelenk des Grosszehs
  • bis hin zu krampfartigen Anspannungen des Schinebeins

 

Der Fuss unter Druck 

Druckpunkte auf den Fuss

Besonders bei extrem hohen und spitzen Varianten rutscht der Vorderfuss gegen die Spitze des Schuh's.

Bereits nach dem Anziehen verspüren wir

  • ein Ziehen über den gesamten Mittelfuss
  • oftmals gefolgt von einem andauernden Druck
  • durch das Zusammenpressen der Zehen.


Bereits nach wenigen Minuten weicht der Druck des Grosszehs einem andauernden Stechen. Über die Jahre beeinflussen diese Stauchungen nicht nur die Fussform, gerade an den Aussenseiten der kleinen und der grossen Zehen kommt es zur Schwielenbildung, es entsteht vermehrt Hornhaut.

Die massgebliche Belastung wirkt allerdings auf über

  • 100 Bänder und Sehnen
  • 33 Gelenke
  • 26 Knochen
  • 20 Muskeln

die unseren Füßen die notwendige Stabilität liefern. Gerade unsere Gelenke erfahren eine fortwährende und eine vielfach höhere Belastung innerhalb der Gelenkkapseln. Entegegen ihrer Anatomie - das Abrollendes Fusses des Fusses -erfahren sie mit jedem Schritt einen fortwährend steigenden Druck.

Zum Schutz unserer Knochenhaut lagern sich über den Tag vermehrt Flüssigkeiten innerhalb der Gelenke ein. Wie nachhaltig sich das auswirkt erfahren wir alsbald wir uns unseren Schuhen entledigen.

Je nach

  • Schuhform
  • Absatzhöhe
  • Tragedauer

dauert es bis zu einigen Stunden bis sich die "ausgelaufenen Füße" wieder normalisieren.

  

Fuss - Entspannung im Detail

Hallux Socken

beauty. butterfly effect socks sorgen bereits nach dem Anziehen für Entspannung

  • der innerhalb der Gelenkkapseln auftgestaute Druck löst sich innerhalb weniger Minuten
  • etwaige über den Tag auftretende Schiefstellungen werden korrigiert
  • es kommt zur Entlastung etwaiger Druckpunkte des Grosszehs
  • der Mittelfuss nimmt seine natürliche Haltung ein
  • Reibungspunkte zwischen den Zehen werden entlastet und somit etwaige Schwielen unterdrückt
  • krampfartigen Haltungen wird sanft entgegengewirkt
  • Druckpunkte der Ferse werden gelöst
  • Verspannungen von Schienbein und Wade werden gelöst

Anwendung

  • sanft über die Füsse streifen
  • Füsse hochlegen
  • geniessen